Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit

  • Ausspracheproblemen (Dyslalien) wie z.B. Lispeln oder Lautverwechslungen
  • Sprachentwicklungsstörungen (mit Teilsymptomen wie Wortschatzdefizite oder phonologischen Störungen)
  • Dysgrammatismus
  • myofunktionellen Störungen (z.B. unterstützend zur kieferorthopädischen Behandlung)
  • Stottern / Poltern
  • hörbedingten Sprachdefiziten
  • Hörtraining bei CI
  • Sprachproblemen bei geistigen Behinderungen
  • kindlichen Stimmstörungen
  • Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Legasthenie /Dyskalkulie  

Wir helfen Erwachsenen mit

  • Sprachstörungen (Aphasien) oder Sprechstörungen (Dysarthrie / Apraxie) nach Schlaganfall, neurodegenerativer Erkrankung (z.B. Morbus Parkinson), Schädel-Hirn-Trauma o.ä.
  • Schluckstörungen (Dysphagien)
  • Stottern / Poltern
  • Stimmstörungen funktioneller oder organischer Natur
  • Hörtraining nach CI                  

Außerdem bieten wir

  • Stimmpräventions bzw. –übungskurse, auch in Einrichtungen und Firmen
  • Stimmcoaching
  • Sprecherziehung
  • Vorträge zum Thema Stimme und Dysphagie